Ende August haben wir eine ganz besondere Trauung begleitet, zu der nicht nur zwei Personen gehörten.

Aber lest selbst:

An einem sonnigen Nachmittag rief uns Ehemann Jörg an und erzählte von seinem Plan, seine Frau Kathleen zu überraschen. Die beiden waren bereits 25 Jahre glücklich verheiratet und zur Silberhochzeit hatte er sich eine ganz besondere Überraschung ausgedacht. Auf dem romantischen Jagdschloß Granitz wollte er seine Kathleen mit der Erneuerung Ihres Eheversprechens überraschen. Dies sollte in ganz kleinem Kreise geschehen, nur die bezaubernden 4 Kinder des Paares waren eingeweiht und sollten bei der Zeremonie dabei sein. Zur Untermalung wünschte er sich Ihre Lieblingslieder live gesungen für das besondere Gänsehautfeeling und natürlich sollte das ganze fotografisch festgehalten werden.

Ein perfekter Auftrag für Pure Emotions!

Bereits am Vortag reisten wir nach Rügen und trafen dort die bezaubernde Traurednerin Ines  um alles genau zu besprechen.

Wie sich herausstellte, war das Schloß gar nicht so leicht zu erreichen wie gedacht, es lag nämlich auf einem Hügel mitten im Wald versteckt und man gelangte nur auf sehr holprigen Waldwegen dorthin. Gemeinsam schlugen wir Dienstleister uns zum Schloß durch, das Brautpaar fuhr dann ganz stilvoll mit einer Pferdekutsche vor.

Kutsche

Die Angestellten des Schlosses erwiesen sich als sehr hilfsbereit und nett und unterstützten uns bei der Vorbereitung der Trauung sowie beim anschließendem Anschneiden der Torte mit Livemusik im Grünen von Anne.

Dann war es endlich soweit: Nichtsahnend geleitete Jörg seine Kathleen die Freitreppe zu den Klängen von Annes gesungenem “Endless Love” herauf. Es folgte eine der emotionalsten Trauzeremonien die wir je erlebt haben. Die vier Kinder hatten auch ein Lied vorbereitet und wurden dabei von Sängerin Anne unterstützt. Einer der Jungen war so berührt, dass er nicht weitersingen konnte, so dass der Bräutigam vortrat und ihn liebevoll in den Arm nahm. Spätestens in diesem Moment kämpften alle Anwesenden mit den Tränen. Rednerin Ines gestaltete die Zeremonie ganz wundervoll und das Paar erneuerte inniglich sein Eheversprechen für die nächsten 25 Jahre. Dann folgte ein Liedvortrag von Anne mit einem außergewöhnlichen Song von Barry Manilow: “We lived on borrowed time” dem Lieblingslied von Kathleen.

Anschließend stießen wir erstmal an und der Appetit auf die wunderbare Hochzeitstorte war nach soviel Emotionen groß. Bei strahlendem Sonnenschein feierten wir das tolle Erlebnis und machten anschließend noch einige Fotos im beeindruckenden Schloß.

Nachdem wir Dienstleiter noch gemeinsam die vielen Stufen zum Schloßturm gemeistert haben, wurden wir mit einem traumhaften Ausblick belohnt.

Anschließend nutzten wir die Abendsonne für ein tolles Fotoshooting am Strand
wo sogar ein Strandkorb bereitwillig von Badegästen geräumt wurde 🙂

Wir lernen einfach immer wieder so tolle und außergewöhnliche Menschen kennen und diese Familie gehört definitiv dazu. Es ist so wunderbar zu sehen, wie die Liebe über so viele Jahre mit Höhen und Tiefen Bestand hat und wie groß die Liebe und der Zusammenhalt zwischen Eltern und Kindern sind, einfach eine großartige Familie der wir alles Gute für die Zukunft wünschen.